Dunkle Zeit – Einbruchszeit!

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt in Eimsen zu Wohnungs- bzw. Hauseinbrüchen. Gerade in der jetzigen Zeit, ist es besonders wichtig, sein Hab und Gut zu schützen. Ist mein Haus sicher? Wie kann ich mich besser absichern? Hierzu bietet das Polizeikommissariat Alfeld Präventionsmaßnahmen. Polizeihauptkommissar Gerd Zirkenbach schaut sich die Vorort Situation an und gibt Tipps und Möglichkeiten, etwaige Schwachpunkte am eigenen Heim zu beseitigen. Unter der Dienstnummer 05181 9116143, besteht die Möglichkeit mit Hr. Zirkenbach einen Termin zu vereinbaren.

Des weiteren empfiehlt sich natürlich auch, einen engen Kontakt mit der Nachbarschaft herstellen und sich untereinander auszutauschen.

Bei Auffälligkeiten, wie z.B. auffälliges hin- und herfahren von Fahrzeugen mit Kennzeichen von außerhalb oder Personen (die nicht grad aus dem eigenen Ort kommen) die Häuser fotografieren, ist es ratsam die Polizeidienststelle in Alfeld unter 05181 9116115 direkt anzurufen.

Kommt gut durch die Zeit und einen schönen Wochenstart!

(T.K) 

Du findest den Beitrag interessant? Dann teile ihn ;-)

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email